Auch wenn wir mittlerweile ganz schön gewachsen sind, zeichnet uns nach wie vor eines besonders aus: eine familiäre Atmosphäre und eine Kultur der offenen Türen.

Wir arbeiten in projektbezogenen Teams eigenverantwortlich ganz eng am Mandanten. Dabei müssen wir in allen Bereichen jederzeit auf dem neuesten Stand sein. Das erreichen wir durch Fort- und Weiterbildungen sowie durch regelmäßig stattfindende Inhouse-Schulungen, die uns praxisbezogen in Sachen Tagesgeschäft schulen – und das bis zu zwölfmal jährlich. In diesem Rahmen erweitern wir nicht nur unser Fachwissen, sondern auch unsere Kompetenzen im Bereich Digitalisierung.


Unsere Arbeitsatmosphäre ist geprägt von gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Flache Hierarchien sind für uns genauso selbstverständlich wie flexible Arbeitszeiten und die Vorzüge eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Und weil wir uns so sehr für unsere Kunden engagieren, belohnen wir uns dafür auch gerne mit schönen Betriebsfeiern, Ausflügen und anderen Gelegenheiten, bei denen wir ausgelassen Zeit miteinander verbringen.